Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Trinken

  1. #1

    Trinken

    Guten Morgen liebe Schaubkost-Geniesser

    Seit ich mit der Schaubkost vor ca. 1-1/2 Jahren startete, trinke ich Leitungswasser. Doch leider ist dem ja auch Vorsicht geboten und genau deshalb habe ich mich entschieden einen Wasserfilter zu kaufen. Vielleicht hat sich jemand von Euch dieselben Gedanken gemacht und sich bereits ein solches Teil angeschafft? Ich bin sehr dankbar um Infos und Tipps. Vielen herzlichen Dank bereits im voraus. Mached's guat. Yvonne

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2013
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    339
    Liebe Yvonne

    Hast du denn Probleme mit dem Leitungswasser? Merkst du einen Unterschied, ob du gefiltertes Wasser oder pures Leitungswasser trinkst?

    Ich war ja gerade in den USA, dort wird das Leitungswasser mit Chlor versetzt und ist richtig eklig - das würde ich auch nicht immer trinken wollen Aber unser Wasser schmeckt gut... (Wir haben allerdings sehr hartes Wasser und deshalb eine Entkalkungsanlage angeschlossen, was man aber geschmacklich nicht merkt.)

    Ich trinke Leitungswasser, stilles Wasser, aber auch zwischendurch kohlesäurehaltiges Wasser, weil ich es mag. Beschwerden habe ich dadurch aber keine.

    Sorry, von mir keine Filtertipps, nur "meinen Senf dazu"

  3. #3
    Guten Morgen Yvonne

    Besuche doch mal die Seite von DrClark.com, dort gibt es unter Geräte einen Water Maker mini mit Umkehr-Osmose. Ich habe diesen seit über einem Jahr in Gebrauch und das gefilterte Wasser schmeckt mir
    sehr. Das Gerät ist einfach zu montieren und seinen Preis wert. Innerhalb drei bis vier Stunden fülle ich ein 5-Liter Gefäss und diese Menge genügt mir dann für 1 bis 3 Tage.

    Liebe Grüsse
    kuzima

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •